Jeder Kontenrahmen ist systematisch aufgebaut, jedes Konto hat neben der Kontenbezeichnung eine eigene Kontonummer. Die Konten sind unterteilt in die verschiedenen Bereiche der Bilanz, wie Anlagevermögen und Umlaufvermögen sowie Fremdkapital und Eigenkapital. Der Bereich Eigenkapital bietet weitere Konten für Privates, Aufwendungen und Erträge. 

 

Hier stellen wir Ihnen die verschiedenen Bereiche eines Kontenplans vor und zeigen Ihnen in jedem Bereich einen Teil der Konten. So verschaffen Sie sich einen Überblick und erfahren, welche Konten es gibt.

Illustrationen: Nicole von der Brüggen

Aktualisierungen zum Buch

Gesetzliche Änderungen zu

Themen in den Büchern.

 

Wählen Sie Ihr Buch aus,

vielleicht gibt es Neuigkeiten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Iris Thomsen Autorin und Referentin